Sylvester Stallone und Dolph Lundgren arbeiten an gemeinsamer Actionserie

Rocky IV.jpg

Rocky IV

Sylvester Stallone und Dolph Lundgren arbeiten nach ihren gemeinsamen Auftritten in The Expendables und in Rocky erneut zusammen. Dieses Mal geht es jedoch um eine Actionserie. Lundgren spielt in der Serie die Hauptrolle, und Stallone fungiert als ausführender Produzent. 

Gerüchten zufolge seien sowohl Fox, CBS und NBC als auch Streamingservices wie Netflix und Apple an dem Projekt interessiert. Autor Ken Sanzel (The Replacement Killers, Numbers) hat die Serie geschrieben, in der Lundgren einen verdeckten Ermittler für die UN-Abteilung für Safety und Security spielen soll. Er wird als UN-Geheim-und-Spezial-Agent beschrieben, ein Ein-Mann-S.W.A.T.-Team und Geiselnahme-Unterhändler.  

Sanzel soll als Showrunner für den Pilotfilm fungieren, Stallone könnte vielleicht Regie führen. Stallone und Lundgren verbindet eine lange gemeinsame Geschichte. Der schwedische Schauspieler Lundgren spielte den russischen Boxer Drago, gegen den Stallones Rocky in der Boxfilm-Fortsetzung Rocky IV antritt. Eine Rolle, die er kürzlich in der Fortsetzung Creed II wieder aufleben ließ. Stallone sorgte auch dafür, dass Lundgren im The-Expendables-Franchise mitspielen konnte. Lundgren war außerdem kürzlich in der DC-Comicadaption Aquaman zu sehen. Stallone bereitet momentan die Veröffentlichung von Rambo V: Last Blood vor.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.