Hawkeye: Hailee Steinfeld für die Marvel-Serie in Verhandlungen

Hailee Steinfeld Bumblebee.jpg

Hailee Steinfeld Bumblebee

Hailee Steinfeld befindet sich in Gesprächen für die kommende Marvel-Serie Hawkeye. Wie Variety berichtet, soll Steinfeld die Rolle von Kate Bishop übernehmen. In den Comics übernimmt Bishop die Rolle des Hawkeyes, nachdem Clint Barton scheinbar verstorben ist. Zudem gehört sie auch zum Team der Young Avengers. Nachdem Barton zunächst als Ronin zurückkehrt, sind mittlerweile beide als Hawkeye aktiv.

Steinfeld ist unter anderem durch Filme wie True Grit und die Pitch-Perfect-Reihe bekannt. Zudem war sie im vergangenen Jahr im Transformers-Spin-off Bumblebee in der Hauptrolle zu sehen. In Hawkeye würde sie an der Seite von Jeremy Renner spielen, der seine Rolle aus den Marvel-Filmen wieder aufnimmt. Jonathan Igla (Mad Men) wurde kürzlich als Drehbuchschreiber und Produzent verpflichtet.

Hawkeye soll im Herbst 2021 bei Disney+ an den Start gehen. Im Rahmen der vierten Phase von Marvel wird es weitere TV-Serien geben. Als erstes wird The Falcon and the Winter Soldier für Herbst 2020 erwartet, gefolgt von WandaVision sowie Loki im Frühjahr 2021. Kevin Feige kündigte auf der D23 zudem die Entwicklung von Serien mit She-Hulk, Ms. Marvel und Moon Knight an.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.