The Last of Us 2: Neues Video stellt die Gefahren für den Spieler vor

The Last of Us: Part 2.jpg

The Last of Us: Part 2

Die Entwickler von Naughty Dog und Sony haben ein weiteres Promovideo zum kommenden Release von The Last of Us Part II veröffentlicht. Das Video fällt mit fast acht Minuten relativ umfangreich aus und es gibt einiges zu sehen. So stellen die Entwickler nicht nur die Welt, die in der Fortsetzung auf die Spieler wartet vor, sondern gehen auch auf die Gefahren und die Fraktionen ein, welche Elli das Leben schwer machen werden.

Die Handlung des ersten Teils setzt im Jahr 2033 ein - etwa zwei Jahrzehnte nachdem eine Pilzinfektion einen Großteil der Bevölkerung in zombieartige Wesen verwandelt hat. Auf gemeinsamer Mission zieht der Texaner Joel mit der 14-jährigen Ellie durch die postapokalyptische USA. Ellie scheint nämlich immun gegen den Erreger zu sein. Auf ihrer Reise haben sie aber nicht nur mit den Infizierten, sondern vor allem auch mit anderen, gewalttätigen Menschen zu kämpfen.

The Last of Us Part II spielt einige Jahre später. Ellie hat eine neue Heimat gefunden. Nachdem sie jedoch einen großen Verlust erleidet, begibt sich Ellie auf einen Rachfeldzug, der sehr blutig ausfällt.

Ursprünglich war die Veröffentlichung für Februar diesen Jahres geplant, jedoch hatten die Entwickler um eine Terminverlängerung gebeten, um dem Spiel den letzten Schliff zu geben. Demnach sollte The Last of Us Part II am 29. Mai erscheinen, aufgrund der Pandemie verschob Sony jedoch erneut den Termin. Letztendlich wird die Fortsetzung nun am 19. Juni erscheinen.

The Last of Us Part II - Inside the World | PS4

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.