The Boys: Amazon entwickelt Spin-off

The Boys.jpg

The Boys

The Boys erfreut sich trotz des etwas kontrovers diskutiertem Veröffentlichungsrhythmus in Staffel 2 weiterhin großer Beliebtheit. Entsprechend überrascht es wenig, dass Amazon die etwas andere Superheldenwelt weiter ausbauen möchte. Eine 3. Staffel zu The Boys ist bereits bestellt und nun berichtet Variety, dass sich auch ein Spin-off in Entwicklung befinden soll.

Der Ableger soll Amerikas einziges College für junge Superhelden in den Mittelpunkt stellen. Die Hauptfiguren der Serie sind entsprechend aufstrebende Helden, die miteinander um die lukrativsten Verträge kämpfen, während sie gleichzeitig ihr Fähigkeiten lernen und ihre moralischen, sexuellen und physischen Grenzen austesten.

Beschrieben wird das Spin-off als Mix aus College-Serie und Die Tribute von Panem. Ähnlich wie die Mutterserie bleibt der Ton dabei aber wieder sehr erwachsen mit der gewohnten Prise Wahnsinn und Satire.

Geschrieben wird das noch namenlose Spin-off von Craig Rosenberg, der auch schon bei The Boys als Autor und Produzent aktiv ist. Rosenberg soll dabei auch den Posten des Showrunners übernehmen. Zudem ist auch Eric Kripke, Autor und Showrunner der Mutterserie, als Produzent an Bord.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.