Frost Giant Studios: Ehemalige Blizzard-Veteranen gründen neues Entwicklerstudio

Frost Giant Studios

Frost Giant Studios

Nach der Neugründung des Entwicklerstudios Dreamhaven unter der Leitung einiger ehemaliger Mitarbeiter von Blizzard Entertainment folgt nun mit den Frost Giant Studios die zweite neueröffnete Spieleschmiede. Und auch dieses Studio wurde von ehemaligen Blizzard-Veteranen gegründet, enauer gesagt von Tim Morton und Tim Campbell. Die Gründung des Studios teilte das Team via Twitter mit.

Campbell war bei Blizzard Lead-Designer für die Kampagne von Warcraft III: Frozen Throne und Morten als Production Director von Starcraft 2: Legacy of the Void. Beide verfügen also bereits über reichlich Erfahrung in puncto Echtzeitstrategie. Und genau diese Expertise sollte beim Ziel des neuen Studios hilfreich sein. Die Frost Giant Studios wollen die Echtzeitstrategie zurückbringen, wie sie in ihrem Twitter-Post schreiben. 

Mit Riot Games hat das Studio bereits einen prominenten Unterstützer. Das Entwicklerstudio hat sich mit einer Finanzierung von 4,7 Millionen US-Dollar an den Frost Giant Studios beteiligt. 

Es wird sicher noch eine Weile dauern, bis das neugegründete Studio sein erstes Projekt vorstellen kann. Trotzdem dürfte die Nachricht der Neugründung eine gute für alle Echtzeitstrategie-Fans sein.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.