The Ogun: Anthony Mackie spielt die Hauptrolle im Action-Thriller von Netflix

Anthony Mackie übernimmt im kommenden Action-Thriller The Ogun die Hauptrolle. Bei dem Film handelt es sich um eine Produktion des Streaming-Dienstes Netflix. Mackie wird neben seiner Aufgabe als Darsteller zudem auch als Produzent fungieren, wobei er Jason Michael Berman unterstützt.

The Ogun erzählt die Geschichte von Xavier Rhodes, der seine Tochter nach Nigeria bringt, in der Hoffnung ein Heilmittel für sie zu finden. So leidet das Mädchen an einer seltenen genetischen Krankheit, die Rhodes an sie vererbt hat. Nach der Ankunft in Nigeria wird Rhodes Tochter allerdings gekidnappt. Daraufhin begibt sich der Mann auf eine blutige Suche durch die kriminelle Unterwelt, um das Mädchen zu finden, bevor es zu spät ist.

Das Drehbuch zum Film stammt aus der Feder von Madison Turner. Dieser war bisher vor allem als Stuntman aktiv. Sein Erstlingswerk wird als ein Mix aus John Wick und Dantes Inferno beschrieben. Ein Regisseur ist aktuell noch nicht an Bord. Auch gibt es bisher noch keinen Veröffentlichungstermin.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.