Spider-Man 3: Erste Bilder aus dem Marvel-Film veröffentlicht

spider-man_jwd_3.jpg

Spider-Man: Far From Home Scene Still

Die Darsteller Tom Holland, Jacob Batalon und Zendaya haben auf Instagram und Twitter die ersten Bilder zum kommenden dritten Spider-Man-Film in Marvels Cinematic Universe veröffentlicht. Zudem ließ es sich das Trio auch nicht nehmen und enthüllte auch gleich (scherzhaft) drei Titel für den Film. Bei Namen wie Spider-Man: Phone Home, Spider-Man: Home-Wrecker und Spider-Man: Home Slice dürfte bezweifelt werden, dass sich darunter der tatsächliche Name von Spider-Man 3 verbirgt. Die Instagram-Bilder finden sich hier und hier.

Neben den erwähnten Tom Holland, Jacob Batalon und Zendaya kommt es im nächsten Spider-Man-Abenteuer auch zu einem Wiedersehen mit Benedict Cumberbatch als Doctor Strange. Darüber hinaus sollen auch Jamie Foxx und Alfred Molina mit von der Partie sein, die erneut Electro und Doctor Octopus spielen werden. Beide Darsteller machten in früheren Inkarnationen der Spider-Man-Filme dem Titelhelden das Leben schwer. Damit jedoch nicht genug, Gerüchten zufolge sind auch die beiden früheren Spider-Man-Darsteller Tobey Maguire und Andrew Garfield mit an Bord. Offiziell bestätigt wurde bisher allerdings nur der Auftritt von Jamie Foxx.

Auf vertraute Namen setzen Marvel und Sony auch hinter der Kamera. Jon Watt, der bereits die beiden Vorgänger inszenierte, wird auch beim dritten Film wieder die Regie übernehmen. Zudem kehren mit Chris McKenna und Erik Sommers die Drehbuchautoren von Spider-Man: Far from Home zurück. In den Kinos soll der potenzielle Spider-Man: Phone Home, Spider-Man: Home-Wrecker oder Spider-Man: Home Slice kurz vor Weihnachten anlaufen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.