Ant-Man 3 & Captain Marvel 2: Dreharbeiten der Marvel-Fortsetzungen sollen Ende Mai starten

ant-man_the_wasp.jpg

Ant-Man and the Wasp

Ende Mai sollen die Dreharbeiten zu zwei weiteren Marvel-Filmen starten. Wenn man der Film & Television Industry Alliance Glauben schenken kann, dann laufen ab dem 31. Mai sowohl die Kameras für Captain Marvel 2 als auch für Ant-Man and The Wasp: Quantumania. Beide Produktionen werden zunächst in London drehen. Anschließend geht es für die Darsteller und Crew von Ant-Man 3 nach Atlanta, während die Produktion von Captain Marvel 2 ihre Zelte in Los Angeles aufschlägt. In die Kinos sollen beide Filme im Jahr 2022 kommen.

Neben den beiden kommenden Produktionen laufen aktuell zudem die Dreharbeiten zu drei weiteren Marvel-Filmen. Während in Atlanta die letzten Szenen zu Spider-Man: No Way Home gedreht werden, hat der Dreh von Doctor Strange in the Multiverse of Madness in London gerade erst begonnen. Mittendrin in den Dreharbeiten stecken zudem Darsteller und Crew von Thor: Love and Thunder, die aktuell in Sydney unterwegs sind.

Darüber hinaus wird bei Marvel zudem auch fleißig an weiteren Serien für den Streaming-Dienst Disney+ gearbeitet. Aktuell in Produktion befinden sich Ms. Marvel und Hawkeye, die beide auch noch in diesem Jahr ihre Premiere feiern könnten. Zudem laufen bereits die Vorbereitungen für die Drehs von Moon Knight, She-Hulk und Secret Invasion.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Herabwürdigende, verletzende oder respektlose Kommentare werden gelöscht.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.