Gamescom-Trailer zu Star Wars: Battlefront

star-wars-battlefront.jpg

Star Wars Battlefront

Zu einem der ersten Highlights auf der Gamescom in Köln war die Pressekonferenz von Electronic Arts, die zwei neue Videos zu dem mit Spannung erwarteten Spiel Star Wars: Battlefront gezeigt haben: eine sechsminütige Präsentation und den "Battle Squadron Mode"-Trailer.

Das Spiel bietet eine ganze Bandbreite an heroischen Multiplayer-Schlachten auf Hoth, Endor, Tatooine und dem bisher unerforschten Planeten Sullust. Zum Einsatz kommen nie da gewesene Requisiten und -Schauplätze. Der Spieler kann die Rolle verschiedener Helden, aber auch Schurken wie z.B. Darth Vader oder Boba Fett übernehmen. Man kann Speeder, Schnee-Speeder und AT-ATs, sowie X-wings, TIE-fighter, den Millennium Falcon und viele andere Raumschiffe steuern. Kämpfe können mit bis zu 20 Spielern und jeder Menge computergesteuerter Schiffe ausgetragen werden.

Die fotorealistische Grafik und der Sound kommen von der schwedischen Computerspiel-Schmiede DICE. Star Wars Battlefront erscheint am 17. November für PlayStation 4, Xbox One und PC.

Star Wars Battlefront: Fighter Squadron Mode Gameplay Trailer

EA gamescom 2015 Press Briefing – Star Wars™ Battlefront

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.