Vorerst keine weiteren Ablegerserien für Arrow und The Flash

Im Frühjahr 2016 startet auf dem US-Network The CW bereits die dritte DC-Serie Legends of Tomorrow und sollte Gerüchten zufolge das Sprungbrett weiterer DC-Helden für ihre eigene TV-Serie werden. Außerdem läuft im Programm des Networks die DC-Animationsserie Vixen. Der Chef des Networks Mark Pedowith setzt die Spekulationen ein Ende und bestätigt, dass es vorerst keine weiteren Ableger zu Arrow und The Flash geben wird.

So wurde bereits über eine weitere Serie zu Hawkgirl spekuliert. Ciara Renee spielt den Charakter in DC's Legends of Tomorrow. Auch bot die Vixen-Animationsserie Anlass zur Spekulation, dass diese bei Erfolg auch als echte Serie umgesetzt wird. Außerdem keimen mit dem Auftritt von Matt Ryans Constantine in Arrow Hoffnungen auf eine Fortsetzung der abgesetzten NBC-Serie.

Ein weiterer Serienableger ist auch von der Laufzeit von Arrow abhängig. Im Herbst startet die Mutterserie bereits in ihre vierte Staffel.

Vixen startet am 25. August und bedient sich der Hauptcharaktere aus Arrow und The Flash, wie ihr im Trailer zur Serie sehen könnt.

Vixen | Comic-Con 2015 Sizzle | CW Seed

Arrow

Originaltitel: Arrow (seit 2012)
Erstaustrahlung am 10.10.2012
Darsteller: Stephen Amell (Oliver Jonas Queen/Arrow), Katie Cassidy (Dinah „Laurel“ Lance), Colin Donnell (Thomas Merlyn), David Ramsey (John Diggle), Willa Holland (Thea Dearden Queen)
Produzenten: Greg Berlanti, Marc Guggenheim, Andrew Kreisberg
Staffeln: 6+
Anzahl der Episoden: 133+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.