Resident Evil 6: The Final Chapter - Neue Einblicke von Milla Jovovich

resident-evil.jpg

In wenigen Tagen beginnen die Dreharbeiten für Resident Evil 6: The Final Chapter. Die Crew befindet sich bereits in Kapstadt, Südafrika, wie zumindest dem Instagram-Account von Milla Jovovich zu entnehmen ist. 

Zeit, die letzten Makeup-Tests zu machen, damit im Film auch alles perfekt ist. Wie den Bildern offenbaren, scheint wieder einiges auf Alice zuzukommen; immerhin testet Makeup-Artist Christina Smith, die u.a. schon für ihre Arbeit bei Hook und Schindlers Liste für einen Oscar nominiert war, Blut, Kratzer und Wunden an Hauptdarstellerin Milla Jovovich aus.

Im aktuellsten Bild ebenfalls zu sehen ist Regisseur Paul W.S. Anderson, der sich persönlich davon zu überzeugen scheint, dass jeder Kratzer an seiner richtigen Stelle sitzt. Anderson möchte für den letzten Teil Charaktere, Themen und die Umgebung aus dem ersten Film wieder zurückbringen.

Der deutsche Kinostart ist für den 2. Februar 2017 angesetzt.

Resident Evil: The Final Chapter Poster
Originaltitel:
Resident Evil: The Final Chapter
Kinostart:
26.01.17
Laufzeit:
106 min
Regie:
Paul W.S. Anderson
Drehbuch:
Paul W.S. Anderson
Darsteller:
Milla Jovovich, Iain Glen, Ali Larter, Ruby Rose, William Levy, Eoin Macken, Shawn Roberts, Fraser James
Um Umbrella und die Red Queen endgültig besiegen zu können, geht Alice eine Allianz mit ihrem Erzfeind Albert Wesker ein. Gemeinsam mit anderen Verbündeten geht es daraufhin zurück nach Racoon City.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.