Zurück in die Zukunft 4? Christopher Lloyd wäre bereit für eine Fortsetzung

Die Zukunft ist da. Marty McFly und Dr. Brown landen per Zeitreise am 21. Oktober 2015, um einen Vorfall zu verhindern. Nun kommt das ikonische Datum immer näher und Zurück in die Zukunft rückt wieder in das Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Hauptdarsteller Michael J. Fox und Christopher Lloyd haben zum anstehenden Event bereits jede Menge Interviews über die Filmreihe geführt. Zuletzt sprach Lloyd mit den Hollywood Reportern über die Möglichkeit, ihn ein weiteres Mal in seiner ikonischen Rolle als Doc Brown in Zurück in die Zukunft 4 zu sehen. Lust hat er auf jeden Fall, doch es wäre sehr schwierig, den Erfolg der ersten drei Filme zu wiederholen:

"Ich würde liebend gern wieder den Doc spielen, keine Frage. Aber es ist schwer, eine passende Idee zu entwickeln, die an den großen Erfolg bisherigen Filme anschließt. Für Autoren ist es eine echte Herausforderung, eine originelle Geschichte mit derselben Leidenschaft und Begeisterung der anderen drei Filme zu entwickeln. Aber es wäre natürlich möglich, man weiß ja nie."

Lloyd hatte zuletzt einen Kurzauftritt als Doc Brown in der Komödie A Million Ways to Die in the West von Seth MacFarlane. Zusammen mit Michael J. Fox ist er in einem Toyota-Werbespot zu sehen, in dem beide über die Vorraussagen aus Zurück in die Zukunft II sprechen. Ein längerer Film mit den beiden soll am 21. Oktober erscheinen. Einen weiteres Video kommt von College Humor, in dem Doc Brown und Marty McFly im wirklichen Jahr 2015 ankommen. Der erste Teil von Zurück in die Zukunft läuft auch heute abend um 20:15 bei RTLII.

Back To The Future In ACTUAL 2015

“Diner” | Back to the Future | Presented by Toyota Mirai

Originaltitel:
Back to the Future
Kinostart:
03.10.85
Laufzeit:
116
Regie:
Robert Zemeckis
Drehbuch:
Bob Gale
Darsteller:
Michael J. Fox, Christopher Lloyd, Lea Thompson
Der Film erzählt die Geschichte des Schülers Marty McFly, der versehentlich per Zeitreise in das Jahr 1955 gerät und dort die Vergangenheit seiner Eltern verändert, was dazu führt, dass seine Existenz gefährdet ist. Marty muss nun versuchen, die ursprüngliche Vergangenheit wiederherzustellen und wieder ins Jahr 1985 zurückzukehren.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.