xXx: The Return of Xander Cage - Kinostarttermin festgelegt

xxx_triple_x.jpg

Triple X

Die Cast ist versammelt und die Dreharbeiten laufen bereits, nur ein Kinostart fehlte bisher. Für die Rückkehr von Vin Diesel in xXx 3: The Return of Xander Cage hat Paramount Pictures nun offiziell ein Startdatum gesetzt. Sechs Monate nach der Ankündigung der Fortsetzung durch Diesel auf Facebook, entschied sich der Verleih für den 20. Januar 2017. Aktuell dürfte das Datum erst einmal nur für den US-Markt gelten. Es erscheint aber nicht unwahrscheinlich, dass auch der deutsche Kinotermin sich in der Zeit um Anfang 2017 bewegen wird.

Die Dreharbeiten zu xXx: The Return of Xander Cage finden aktuell im kanadischen Toronto statt. In dem Film feiert Vin Diesel nach 14 Jahren seine Rückkehr als Xander Cage, den er bereits im ersten xXx spielte. Cage wird nach Jahren im Exil wieder in einen Einsatz gerufen. Er soll eine mysteriöse Waffe mit dem Namen Pandoras Box finden. In weiteren Rollen sind Deepika Padukone, Ruby Rose, Nina Dobrev, Donnie Yen, Tony Jaa und Samuel L. Jackson zu sehen. Inszeniert wird xXx: The Return of Xander Cage von D.J. Caruso (Eagle Eye). Das Drehbuch stammt von Chad St. John (London Has Fallen) und F. Scott Frazier.

xXx 3 - Die Rückkehr des Xander Cage Poster
Originaltitel:
xXx - The Return of Xander Cage
Kinostart:
19.01.2017
Regie:
D. J. Caruso
Drehbuch:
F. Scott Frazier, Chad St. John
Darsteller:
Vin Diesel, Deepika Padukone, Donnie Yen, Tony Jaa, Nina Dobrev, Ruby Rose, Rory McCann, Samuel L. Jackson, Ariadna Gutiérrez
14 Jahre nach seinem letzten Auftritt bringt das dritte Kapitel xXx: The Return of Xander Cage die Rückkehr von Vin Diesel in der Titelrolle des spionierenden Extremsportlers.

Bitte haltet euch an folgende Regeln:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.