Dawn of War 3: Ankündigung und erste Infos zur Kampagne

dawnofwar_3_logo.jpg

Dawn of War 3 Logo

Waaaagh! und für den Imperator! Fans des Tabletop-Miniaturenspiels Warhammer 40.000 (oder kurz Warhammer 40k) können erneut die Kontrolle über die Space Marines, Orks und Eldar übernehmen. Wie Sega und Relic Entertainment gestern ankündigten, arbeitet man an einem dritten Teil der beliebten Dawn-of-War-Reihe. Bisher gibt es nur Screenshots sowie einen CGI-Trailer zu sehen. Ein Veröffentlichungstermin steht ebenfalls noch nicht fest.

Im Trailer sind die drei Hauptfraktionen des Spiels zu sehen: Die Space Marines (vom Orden der Blood Angels), Orks und die Eldar treten in einer brutalen Schlacht gegeneinander an. Nach jetzigem Stand sind diese drei Völker zu bereits zu Beginn der Kampagne spielbar, im Gegensatz zum Vorgänger, in dem lediglich die Space Marines eine eigene Geschichte hatten. In Dawn of War 3 wird es somit Kampagnenmissionen für alle Völker geben. Ob auch noch andere Parteien, wie das Chaos oder die Tyraniden, auftauchen, ist bisher noch nicht bekannt. Außerdem werden die Spielerinnen und Spieler wieder Basen für ihre Armeen bauen dürfen.

Eine Rückkehr des kooperativen Modus wurde ebenfalls angekündigt. Insgesamt soll sich Dawn of War 3 wie eine Mischung der Spielprinzipien aus den Vorgängern anfühlen, dabei aber große Schlachten und einen einfacheren Einstieg besitzen. Erste Spielszenen könnte es auf der E3 2016 Mitte Juni zu sehen geben.

Dawn of War III – Announcement Trailer

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.