Sleepy Hollow: Fox bestellt Staffel 4

SPOILER

Sleepy Hollow bekommt eine vierte Staffel. So berichtet die Seite Variety, dass der Sender Fox sein Mystery-Fantasy-Format verlängert habe und die Fans damit auch im kommenden Herbst neue Episoden zu sehen bekommen. Die Verlängerung kommt durchaus etwas überraschend. Von den einst so starken Quoten der ersten Staffel war zuletzt nicht einmal die Hälfte übrig geblieben. Das Finale von Staffel 3 schalteten bei der Live-Ausstrahlung knapp 3 Millionen ein. Die letzte Folge von Staffel 1 hatten mit 7 Millionen Menschen noch mehr als doppelt so viele Zuschauer gesehen.

Darüber hinaus hatte es in den letzten Folgen einige personelle Änderungen bei Sleepy Hollow gegeben. Sowohl Zach Appelman, der in Staffel 3 als Joe Corbin zum Hauptcast gehörte, als auch Nicole Beharie aka Abbie Mills sind mit dem Staffelende aus der Serie ausgestiegen. Wenn die neuen Folgen im Herbst bei Fox zu sehen sind, müssen sich die Zuschauer also auch auf ein paar neue Gesichter einstellen. Wie viele Episoden der Sender bestellt hat, ist aktuell nicht bekannt. Die beiden letzten Staffeln waren auf 18 Folgen ausgelegt, bei Staffel 1 wurden 13 Episoden gezeigt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.