Nach Schlümpfen und Chipmunks - Realverfilmung für Chip und Chap

chipchap.jpg

Chip und Chap

Ist der Fall auch schwer, der Weg auch weit, sie sind stehts für dich bereit. - In den 40er Jahren erblickten Ahörnchen und Behörnchen bei Disney das Licht der Comicwelt und wurden bis in die 50er Jahre durch einen Haufen Zeichentrickfilme bekannt. Vielen werden die Beiden jedoch als Chip und Chap - Ritter des Rechts in ihre Herzen geschlossen haben. In 65 Episoden lösten die beiden zusammen mit Trixie, Samson und Summi in ihrer Detektei und "Rettungstruppe" viele Fälle ihrer tierischen Klienten.

Die Zeichentrickserie lief von 1989-1991 als Begleitung der überaus erfolgreichen DuckTales auf dem amerikanischen Disney-Channel und wurde in Deutschland ab 1991 im Rahmen des Disney Clubs in der ARD ausgestrahlt.

Nun soll die Serie als Kinofilm umgesetzt werden.

Wenn man bedenkt, dass eine Verfilmung nach dem Vorbild der Schlümpfe und Chipmunks entstehen soll, kommt jedoch kein freudiges Gefühl auf.

Disney wird die Verfilmung nach einem Vorschlag von Regisseur Robert Rugan (Werbespots und Kurzfilme) in Angriff nehmen. David Hoberman (Monk) und Todd Lieberman (Die Muppets) sind Produzenten.

Hier nochmal zum Mitsingen, das Into zu Chip und Chap - Ritter des Rechts.

Chip & Chap german Intro HD

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.