Bazinga! The Big Bang Theory um drei weitere Staffeln verlängert

Die Sitcom um die Physiker-WG von Sheldon und Leonard und deren Freunde Howard und Rajesh gehört zu den erfolgreichsten Serien des US-Networks CBS. Die Serie, die sich auch hierzulande eine große Fangemeinschaft aufgebaut hat, wurde daher um drei weitere Staffeln verlängert und wird bis 2017 mit neuen Episoden zu sehen sein.

Die derzeitige 7. Staffel bringt regelmäßig über 20 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme - eine Zahl, von denen die US-Networks heutzutage meist nur träumen können.

Johnny Galecki, Jim Parsons, Kaley Cuoco-Sweeting, Simon Helberg, Kunal Nayyar, Mayim Bialik und Melissa Rauch spielen die Hauptrollen.

In Deutschland wird The Big Bang Theory bei ProSieben ausgesprahlt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.