Batman Arkham Knight: Erstes Bild des neuen Schurken

batman.jpg

Arkham Knight

Neben der Tatsache, dass der Spieler die Möglichkeit bekommt, erstmals selbst das Batmobil zu fahren, galt die Ankündigung, dass der neuste Teil der Arkham-Reihe einen eigenen Schurken einführt, sicherlich als interessantestes Feature von Batman: Arkham Knight. Die Entwickler des Spiels Rocksteady haben nun ein erstes Bild veröffentlicht, auf dem die neue Figur zu sehen ist. Der Arkham Knight wurde speziell für das Spiel entwickelt und kommt bisher nicht in den Comics oder den Filmen vor. Dies heißt allerdings nicht, dass sich nicht ein bekanntes Gesicht unter der Maske verstecken kann. Unabhängig davon, wer er am Ende ist, macht er optisch jedenfalls schon einmal keinen schlechten Eindruck.



Auf der Game Developers Conference wurde zudem noch einmal betont, dass es sich bei Batman: Arkham Knight definitiv um den Abschluss der Spielerreihe handelt. Entwickler Rocksteadys möchte sich danach in jedem Falle anderen Projekten widmen. ( Anmerkung d. Red: Allerdings sollte man die Möglichkeit nicht außer Acht lassen, dass ein anderes Studio die Serie für Warner Brothers übernimmt.)
Batman: Arkham Knight wird für die Playstation 4, Xbox One und den PC entwickelt und soll noch in diesem Jahr erscheinen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.