Sonic the Hedgehog kommt als Kinofilm

Das Filmstudio Sony und der Videospiel-Hersteller Sega haben sich zusammengetan, um das Kult-Jump-&-Run Sonic, the Hedgehog auf die Leinwand zu bringen. Der geplante Sonic-Kinofilm soll eine Mischung aus Realfilm und Animation werden - Erinnerungen an Garfield und Die Schlümpfe werden wach.

Neben dem blauen Igel sollen auch viele der bekannten Mitstreiter und Gegner auftauchen, u.a. Erzfeind Dr. Eggman.

In einem erfolgreichen Kinofilm liegen Hoffnungen auf ein neues Franchise. Das Sonic-Universum bieten jedenfalls eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten.

Sonic, the Hedgehog kam erstmals 1991 auf den Markt. In über 20 Jahren wurden 140 Millionen Spiele verkauft und eine Milliarde Dollar umgesetzt.

Es gibt noch keinen Starttermin.

10 Little-Known Facts About Sonic The Hedgehog

Sonic the Hedgehog
Originaltitel:
Sonic the Hedgehog
Kinostart:
13.02.20
Laufzeit:
100 min
Regie:
Jeff Fowler
Drehbuch:
Patrick Casey, Josh Miller
Darsteller:
Ben Schwartz, James Marsden, Tika Sumpter, Jim Carrey, Adam Pally, Neal McDonough, Natasha Rothwell, Lee Majdoub
Der rasendschnelle Igel ist nun auch auf der Kinoleinwand angekommen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.