Marvel gibt Startdaten für 5 weitere Filme bekannt

Marvels Filmuniversum ist so erfolgreich wie nie und mit Ausnahme von DC versuchen viele Filmstudios, einer direkten Terminkonfrontation mit den Comicverfilmungen aus dem Weg zu gehen. Nun hat der Konzern fünf weitere Startdaten veröffentlicht, die andere Studios damit schon einmal aus dem Kalender streichen können. So wird Marvel allein in 2017 zwei weitere Filme in die Kinos bringen, was die Gesamtzahl in dem Jahr auf drei steigen lässt. Für 2018 sind bisher zwei Projekte geplant, 2019 soll mindestens ein neuer Marvel-Film veröffentlicht werden.

Um welche Filme es sich konkret handelt, wird aktuell jedoch noch in einen Mantel des Schweigens gehüllt. Der Zeitpunkt der Terminverkündigung ist jedoch klug gewählt, findet in der nächsten Woche doch die Comic Con in San Diego statt. Dort wird es sicherlich die eine oder andere neue Information geben. Unter den Projekten sollten sich zumindest Thor 3, Doctor Strange und Avengers 3 befinden. Dazu könnte ein Sequel der Guardians of the Galaxy stoßen. Bei insgesamt 7 unbekannten Filmen bleiben somit mindestens noch drei weitere Projekte.

Hier alle Startdaten als Übersicht:

28. Aug. 2014: Guardians of the Galaxy (dt. Termin)
30. Apr. 2015: Avengers: Age of Ultron  (dt. Termin)
17. Juli 2015: Ant-Man
06. Mai 2016: Captain America 3
08. Juli 2016: Unbekannter Film
05. Mai 2017: Unbekannter Film
28. Juli 2017: Unbekannter Film
03. Nov. 2017: Unbekannter Film
06. Juli 2018: Unbekannter Film
02. Nov. 2018: Unbekannter Film
03. Mai 2019:  Unbekannter Film

Hulk Filmposter
Originaltitel:
Hulk
Kinostart:
03.07.03
Laufzeit:
138 min
Regie:
Ang Lee
Drehbuch:
John Turman, Michael France, James Schamus
Darsteller:
Eric Bana, Nick Nolte, Jennifer Connelly, Sam Elliott, Josh Lucas
Durch die genetischen Selbstexperimente seines Vaters kommt Bruce Banner mit weitreichenden Mutationen auf die Welt, die man ihm aber zunächst nicht anmerkt. Jahre später arbeitet Bruce in genau demselben wissenschaftlichen Feld, in dem damals sein Vater experimentierte. Durch einen Unfall bekommt er eine tödliche Dosis Strahlen ab - aber er überlebt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.