Avengers 2: erster Blick auf Paul Bettany als Vision

Man könnte meinen, dass Avengers bereits das Superhelden-Fass überlaufen lässt. Neben Iron Man, Captain America, Thor, Hulk, Scarlett Witch, Quicksilver, Hawkeye, Ant-Man (vielleicht) und vielen anderen findet jetzt auch The Vision den Weg ins Ensemble.

The Vision ist ein Android (naja, nicht ganz - er wird als Synthezoid bezeichnet), der vom Bösewicht Ultron ins Leben gerufen wird, um die Gang aufzumischen. Interessant wird das Ganze, wenn man bedenkt, dass Paul Bettany bereits seine Stimme dem Computer Jarvis in Iron Man 3 verlieh. Bisher gab es vor allem Gerüchte, dass eben dieser zu Ultron mutieren würde. Vielleicht doch nicht? Was meint ihr?

- See more at: http://www.robots-and-dragons.de/artikel/11937-neuer-superheld-fuer-aven...

Zum Superhelden-Ensemble um Iron Man, Captain America, Thor, Hulk, Scarlett Witch, Quicksilver, Hawkeye und Black Widow gesellt sich in Avengers: Age of Ultron auch der Android Vision. Er wird von Ultron ins Leben gerufen, um die Avengers ein wenig aufzumischen. Von Vision war bisher fast gar nichts zu sehen, ein neues Promomotiv bietet jedoch einen detaillierten Blick auf den Charakter, der von Paul Bettany dargestellt wird.

Bettany gehört bereits zum Inventar des Marvel-Filmuniversums, denn er leiht Tony Starks künstlicher Intelligenz Jarvis seit Iron Man (2008) die Stimme.

Klickt auf die Grafik, um zu dem Foto zu gelangen.

Paul Bettany ist Vision

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.