Legende von Korra: Finale vierte Staffel bald online

Die US-Zeichentrickserie mit Anime-Anleihen "Avatar: Der Herr der Elemente" erfreute sich so großer Beliebtheit, dass eine Nachfolgerserie entwickelt wurde.
"Die Legende von Korra"  startete 2012 sehr erfolgreich und das ursprünglich als Miniserie geplante Spinn-Off wurde auf 52 Episoden verlängert.

Als die Zuschauerzahlen während der dritten Staffel einbrachen, nahm Nickelodeon die Show vom Sender und strahlte den Rest online aus. Die einen kritisierten die schlechte Vermarktung und Platzierung, Nickelodeon schob es auf ein verändertes Nutzerverhalten und dass die Serie nicht mehr so recht zum Rest von Nickelodeon passe. So oder so: Auf den diversen offiziellen Onlineplattformen lief die Serie weiterhin sehr erfolgreich und es gab grünes Licht für die finale Staffel.

Die Serie setzt 70 Jahre nach den Geschehnissen aus "Avatar: Der Herr der Elemente an".
Die 17-Jährige Korra ist der neue Avatar vom südlichen Wasserstamm. Sie beherrscht bereits drei Elemente, nun möchte sie ihre Fähigkeiten um das letzte Element Luft erweitern. Ihr Wunsch führt sich nach Republic City, ein Großstadtmoloch, in der das Zusammenleben schwierig geworden ist und die Sympathiewerte für die Bändiger im Keller sind. Unter der Schirmherrschaft von Tenzin, Aangs Sohn, der das Element Luft beherrscht, beginnt Korra ihr Training und stellt sich tapfer dem drohenden Unheil. 

Ab dem 3. Oktober stellt Nickelodeon Buch vier "Balance" auf ihrer US-Seite online.
Ob und wann die finale Staffel in Deutschland im TV oder dann auch nur im Onlineangebot vom deutschen Nickelodeon zu sehen sein wird, ist noch unbekannt.

Legend of Korra | Book 4: Balance Official Trailer | Nick

Wallace & Gromit auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen Filmposter
Originaltitel:
Wallace & Gromit: The Curse of the Were-Rabbit
Kinostart:
13.10.05
Laufzeit:
85 min
Regie:
Nick Park, Steve Box
Drehbuch:
Nick Park, Bob Baker, Steve Box, Mark Burton
Wallace und Gromit haben es geschafft - aus dem reinen Erfinder-Dasein ist eine eigene kleine und offenbar sehr erfolgreiche Firma geworden: Anti-Pesto. Die Mission: Das Gemüse der Nachbarn beschützen, findet doch in nicht ganz sieben Tagen der große, fünfhundertsiebzehnte Großgemüse-Wettbewerb auf Tottington Hall statt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.