Noch mehr Kandidaten für Doctor Strange

Wer wird Doctor Strange? Diese Frage scheint im Moment ganz Hollywood zu beschäftigen. Nachdem bereits letzte Woche mit Ewan McGregor, Matthew McConaughey, Jared Leto, Jake Gyllenhaal, Oscar Isaac und Ethan Hawke sechs Namen im Netz aufgetaucht sind, die sich angeblich in der engeren Auswahl für die Hauptrolle befinden sollen, folgen nun drei weitere Kandidaten. Gerüchten zufolge sollen sich auch Colin Farrell, Keanu Reeves und Benedict Cumberbatch im Rennen für Doctor Strange befinden. Keanu Reeves hat dieses Gerücht für seine Person allerdings bereits dementiert. So soll bisher niemand an ihn herangetreten sein, was jedoch nicht bedeutet, dass er eine Anfrage automatisch ablehnen würde. Reeves ausgenommen verbleiben vorerst weiter acht Kandidaten im Rennen, wenn man den Gerüchten glauben schenken kann.

Die Suche nach Doctor Strange geht in jedem Falle weiter. Mittlerweile könnte man allerdings das Gefühl bekommen, dass praktisch jeder männliche Darsteller zwischen 30 und 55 Jahren für die Rolle infrage kommt. Mit einer Entscheidung sollte jedoch bald zu rechnen sein. Die Dreharbeiten sind bereits für das kommende Frühjahr geplant.

Doctor Strange Poster
Originaltitel:
Doctor Strange
Kinostart:
27.10.16
Regie:
Scott Derrickson
Drehbuch:
Thomas Dean Donnelly, Jon Spaihts
Darsteller:
Benedict Cumberbatch, Chiwetel Ejiofor, Tilda Swinton
Dr. Stephen Strange ist ein Neurochirurg, der nach einem Autounfall seinem Beruf nicht mehr nachgehen kann. Er lernt bei einem Heiler in Tibet seine wahren Fähigkeiten kennen und wird zum mächtigsten Magier der Welt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.