Outcast: Die neue Horror-Serie des Schöpfers von The Walking Dead

Die auf den Comics von Robert Kirkman basierende TV-Serie The Walking Dead zieht Millionen Zuschauer in ihren Bann, der Autor ist in aller Munde. Kein Wunder, dass sich US-Sender Cinemax die Rechte für eine TV-Adaption der Kirkman-Comicserie Outcast gesichert hat. Diese erzählt von Kyle Barnes, der seit seiner Kindheit von dämonischer Besessenheit geplagt wird. Unterstützt von einem Pfarrer versucht Barnes die Hintergründe seiner übernatürlichen Erfahrungen zu ergründen, wobei Geheimnisse zutage kommen, die das Schicksal der Menschheit besiegeln könnten.

Für die Hauptrolle des Kyle Barnes konnte Patrick Fugit (Almost Famous, Gone Girl) gewonnen werden. In weiteren Rollen werden Philip Glenister (Life on Mars) als Pfarrer Anderson und Gabriel Bateman (Annabelle) zu sehen sein. Das Drehbuch des Piloten stammt von Robert Kirkman persönlich und soll von Regisseur Adam WIngard (You're Next) verfilmt werden.

Patrick Fugit spielt Kyle Barnes

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.