Absolute Zero: Christopher Nolan erzählt Vorgeschichte zu Interstellar als Comic

SPOILER

Christopher Nolan selbst hat es sich nicht nehmen lassen und eine Art Prequel-Comic zu seinem kürzlich erschienen Film Interstellar verfasst. Der Comic Absolute Zero wurde kostenlos auf der Seite Wired.com veröffentlicht und umfasst 7 Seiten. Für Absolute Zero arbeitete Christopher Nolan mit dem Zeichner Sean Gordon Murphy zusammen und gewährt einige Einblicke in die Vorgeschichte eines bestimmten Handlungsabschnittes des Films. Wer Interstellar noch nicht gesehen hat, sollte jedoch aus Spoilergründen zunächst auf das Lesen verzichten.

Achtung Spoiler!
Die Geschichte von Absolute Zero dreht sich um den Doctor Mann, bevor dieser von Cooper und den anderen des Teams erreicht wird. Dabei wird auch gezeigt, welche Schritte Dr. Mann unternimmt, um sicherzustellen, dass es letztendlich zu seiner Rettung. Wer an der Geschichte Interesse hat, der kann den gesamten Comic hier finden.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.