Ghostbusters-3-Regisseur beruhigt: "Die alten Filme werden niemals verschwinden"

ghostbusters-logo.jpg

Ghostbusters-Logo

Paul Feig gibt nicht auf und versucht, Ghostbusters-Fans um die enorme Skepsis, die dem anstehenden Reboot derzeit entgegenschlägt, zu erleichtern und für das Projekt zu begeistern. Fans, die immer noch fürchten, dass ihre Kindheitserinnerungen an die beiden Kultfilme aus den 80er Jahren ruiniert werden, begegnet der Regisseur mit noch klareren Worten:

"Die alten Filme werden niemals verschwinden. Ich habe nicht das Bedürfnis, jede existierende Filmkopie zu vernichten. [...]

Wir drehen die alten Filme nicht noch einmal. [...]

Es ist ein tolles Franchise und warum können wir es nicht einer neuen Generation präsentieren? Hoffentlich können sie [die Filme] alle in Harmonie nebeneinander existieren."

Feig bestätigt außerdem, dass der Film in New York spielen wird. Auch die Dreharbeiten werden in die Straßenschluchten von Manhatten stattfinden.

Jenseits der versöhnlichen Worte von Paul Feig gibt es noch keinen anvisierten Starttermin für Ghostbusters 3. Zusammen mit Katie Dippold arbeitet der derzeit am Drehbuch. Für das komplett weibliche Geisterjägerteam haben gerüchteweise Schauspielerinnen wie Rebel Wilson, Jennifer Lawrence oder Emma Stone vorgesprochen.

Ghostbusters 2016 Teaser-Poster
Originaltitel:
Ghostbusters
Kinostart:
04.08.16
Regie:
Paul Feig
Drehbuch:
Paul Feig, Katie Dippold
Darsteller:
Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones, Chris Hemsworth
Als Manhatten von Geistern heimgesucht wird, können die verspotteten Geisterjägerinnen nicht nur beweisen, dass sich Recht hatten - sie müssen nun auch New York und die Welt zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.