Dumbo: Tim Burton dreht die Realverfilmung

Dumbo.jpg

Dumbo

Disney hat anscheinend Gefallen daran gefunden, seine Animationserfolge als Real-Filme zu adaptieren. Für das neuste Projekt hat sich das Studio den fliegenden Elefanten Dumbo ausgesucht und sich zudem die Dienste von Regisseur Tim Burton gesichert. Die Neuverfilmung von Dumbo soll einen Mix aus Real- und Animationsfilm darstellen, wobei der fliegende Elefant vermutlich aus dem Computer stammen dürfte. Das Drehbuch zum Film kommt von Transformers-Autor Ehren Kruger.

Mit Verfilmungen klassischer Animationserfolge konnte Disney in den vergangenen Jahren einige Erfolge erzielen. So kam Alice im Wunderland, die letzte Zusammenarbeit zwischen Burton und dem Konzern, auf ein Einspielergebnis von über 1 Milliarde Dollar. Maleficent schlug sich im vergangenen Jahr mit 750 Millionen Dollar ähnlich erfolgreich. In dieser Woche wird Cinderella versuchen die Erfolgsreihe fortzusetzen, bevor in den nächsten Jahren Realadaptionen des Dschungelbuches und von Die Schöne und das Biest folgen.

Dumbo
Originaltitel:
Dumbo
Kinostart:
28.03.19
Laufzeit:
130 min
Regie:
Tim Burton
Drehbuch:
Ehren Kruger
Darsteller:
Eva Green, Danny DeVito, Colin Farrell, Michael Keaton, Nico Parker, Finley Hobbins, Roshan Seth, Deobia Oparei, Sharon Rooney, Douglas Reith
Die Neuauflage erzählt die Geschichte des kleinen Elefanten, der durch seine großen Ohren fliegen kann, als Realfilm neu.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.