Tom Felton Meets The Superfans: Doku über Conventions und passionierte Fans

Conventions, Cosplay und Fankultur haben in den letzten Jahren nochmal kräftig an Zulauf und - nicht erst durch Big Bang Theory - an öffentlicher Aufmerksamkeit gewonnen.
So wundert es nicht, dass das geplante Serienprojekt Con Man von Alan Tudyk und Nathan Fillion bereits nach einer Woche sein Crowdfundingziel deutlich übererfüllt hat (mittlerweile über 2,1Millionen Dollar).

Auch BBC3 hat sich dem Phänomen angenommen und berichtet am 23.März um 22Uhr in einer einstündigen Doku:
Tom Felton wurde als Draco Malfoy aus den Harry Potter-Filmen berühmt und kennt die Convention- und Fanszene aus Sicht des Stars. Nun möchet er für Tom Felton Meets The Superfans die andere Seite kennenlernen und verstehen, was die passionierten Fans so fasziniert und wirft auch die Frage auf, wo die Grenze zwischen Fan und Fanatiker liegt.

Tom Felton Meets the Superfans ft. Rupert Grint

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.