Mulan: Disney kündigt Real-Verfilmung an

mulan.jpg

Mulan

Der Erfolg scheint ihnen Recht zu geben und so adaptiert der Disney-Konzern anscheinend weiter munter die eigenen Animations- und Trickfilmklassiker als Realfilme. Der neuste Kandidat im Bunde, der bereits schon beachtlichen Liste, ist die Adaption von Mulan. Neusten Berichten zufolge befindet man sich aktuell in den Vorbereitungen, um den Trickfilm als Realversion in die Kinos zu bringen. Lauren Hynek und Elizabeth Martin wurden dabei dazu auserkoren, das Drehbuch für die Realfassung zu schreiben.

Mulan reiht sich damit in eine Reihe von Verfilmungen ein, die Disney auf Basis seiner Trickfilmerfolge produzieren lies und lässt. Bereits erfolgreich waren Filme wie Alice im Wunderland, Maleficent sowie der kürzlich erschienene Cinderella-Film. In den kommenden Jahren können sich Disney-Fans unter anderem auf Die Schöne und das Biest, Das Dschungelbuch, Dumbo und eine Alice-Fortsetzung freuen.

Mulan
Originaltitel:
Mulan
Kinostart:
20.08.20
Regie:
Niki Caro
Drehbuch:
Lauren Hynek, Elizabeth Martin, Rick Jaffa, Amanda Silver
Darsteller:
Liu Yifei, Donnie Yen, Jet Li, Gong Li, Utkarsh Ambudkar, Ron Yuan, Yoson An, Chum Ehelepola, Jason Scott Lee, Tzi Ma, Rosalind Chao, Cheng Pei-Pei, Nelson Lee, Jimmy Wong, Doua Moua
Ein weiterer Zeichentrickklassiker von Disney kommt in einem neuen Gewand in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.