Mulan: Weiteres Featurette zu Disney-Neuverfilmung

Mulan.jpg

Mulan

Disney hat noch einmal ein neues Featurette zum kommenden Start von Mulan veröffentlicht. Das Video fokussiert sich auf die Suche nach der Darstellerin für die titelgebende Rolle und zeigt, wie die Macher in Liu Yifei fündig wurden.

Als der chinesische Kaiser ein Dekret erlässt, dass jede Familie ein Mitglied für die kaiserliche Armee abstellen muss, um das Land gegen Invasoren aus dem Norden zu verteidigen, nimmt Hua Mulan, die Tochter eines dekorierten Kriegers, heimlich den Platz ihres erkrankten Vaters ein. Um die Armee angenommen zu werden, muss sie sich allerdings als Mann maskieren und alle ihre Stärke aufbringen, um ihr wahres Potenzial zu erreichen.

Die titelgebende Hauptrolle in der Disney-Neuverfilmung übernimmt Liu Yifei. Darüber hinaus sind in Mulan auch Donnie Yen, Jason Scott Lee, Yoson An, Gong Li und Jet Li zu sehen. Als Regisseurin war Niki Caro (Whale Rider) aktiv, die Drehbuchvorlage stammt aus den Federn von Rick Jaffa und Amanda Silver (Jurassic World).

Die Veröffentlichung von Mulan ist für den 4. September geplant. Der Film kommt allerdings nicht in die Kinos, sondern wird bei dem Streaming-Dienst Disney+ veröffentlicht. Allerdings müssen Kunden für Mulan einen zusätzlichen Preis zahlen. Mittlerweile hat Disney auch enthüllt, wie hoch die Kosten dafür in Deutschland ausfallen. So kostet Mulan einmalig 21,99 Euro.

Mulan
Originaltitel:
Mulan
Regie:
Niki Caro
Drehbuch:
Lauren Hynek, Elizabeth Martin, Rick Jaffa, Amanda Silver
Darsteller:
Liu Yifei, Donnie Yen, Jet Li, Gong Li, Utkarsh Ambudkar, Ron Yuan, Yoson An, Chum Ehelepola, Jason Scott Lee, Tzi Ma, Rosalind Chao, Cheng Pei-Pei, Nelson Lee, Jimmy Wong, Doua Moua
Ein weiterer Zeichentrickklassiker von Disney kommt in einem neuen Gewand in die Kinos.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.