Captain America: Civil War - die nächste Heldin, überraschende Wendung

SPOILER

Nach den Ereignissen aus Avengers: Age of Ultron verabschieden die gemeinschaftlichen Regierungen der Welt ein Gesetz, das alle übermenschlichen Aktivitäten regelt. Dies polarisiert die Meinung unter den Superhelden und führt zur Bildung zweier Lager an der Seite von Iron Man oder Captain America, was zu einem epischen Kampf zwischen den ehemaligen Verbündeten führt.

Im Interview mit Collider spricht Scarlett Johansson über Captain America: Civil War und hat nichts als Lob für das Drehbuch übrig. Sie kündigt eine überraschende Wendung an:

"Ich habe das Drehbuch zu Civil War gelesen. Es hat eine komplett andere Atmosphäre als alles, was ich bisher bei Marvel gelesen oder mitgemacht habe. Dieser Film ist - 'düster' wäre das falsche Wort weil es immer wieder diese Leichtigkeit durch Humor und Hoffnung gibt. Wenn man den Film mit Batman vergleicht, ist es offensichtlich eine ganze andere Erfahrung für das Publikum, denn der Einsatz wird immer höher und höher und die Filme reifen zusammen mit dem Publikum. Es gibt überraschende, psychologische Wendungen, die ich nicht unbedingt habe kommen sehen."

Marvel-Studios-Chef Kevin Feige kündigt im Interview mit Badass Digest an, dass wir eine weitere Heldin aus Age of Ultron in Civil War sehen werden. Auf indirekte Weise bestätigt er ein Wiedersehen mit Scarlet Witch (Elizabeth Olsen), die in Avengers 2 noch einen besonderen Auftritt hinlegen wird, in der die Figur ihr Kostüm verpasst bekommt, nachdem sie sich auf die Seiten der Guten geschwungen hat.

"Sie kommt auf deren Seite, sie verdient eine coole Einführung, welche sie in den nächsten Film einleitet, den wir in ein paar Wochen drehen werden."

Feige bestätigt außerdem nochmals, dass Captain Marvel nicht in Avengers 2 zu sehen sein wird. Die Szene, in der eine kostümierte Scarlet Witch erstmals das Avengers-Hauptquartier betritt, war zwar ursprünglich als Cameo für Captain Marvel gedacht, wurde jedoch zugunsten einer sinnvolleren Präsentation von Scarlet Witch geändert.

Originaltitel:
Captain America: Civil War
Kinostart:
28.04.16
Laufzeit:
147 min
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Chris Evans, Robert Downey Jr., Scarlett Johansson, Sebastian Stan, Anthony Mackie, Paul Bettany, Jeremy Renner, Don Cheadle, Elizabeth Olsen, Paul Rudd
Die Marvel-Helden im Krieg gegeneinander: Der Film wird sich des aus den Comics bekannten "Civil War"-Handlungsbogens bedienen, bei dem es die Helden untereinander aufnehmen.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.