Pixar's Die Unglaublichen 2: Der erste Teaser-Trailer

Dreizehn Jahre nach dem ersten Film kommt im Sommer 2018 die Fortsetzung Die Unglaublichen 2 (Incredibles 2) in die Kinos. Der erste Teaser-Trailer legt den Fokus auf den Familienzuwachs Jack, das Baby mit Superkräften.

Zur Erinnerung: Am Ende des 2004 erschienen Animationsfilms hat die mit unterschiedlichen Superkräften ausgestattete Familie Parr die Stadt Metroville vor dem Bösewicht Syndrome gerettet und wurde dafür gefeiert.

In Die Unglaublichen 2 muss es die Familie mit dem Schurken The Underminer aufnehmen. Regie übernimmt Brad Bird, der bereits den ersten Film inszenierte. In wiederkehrenden Sprechrollen zu hören sind Craig T. Nelson (Mr. Incredible), Holly Hunter (Elastigirl), Sarah Vowell (Violetta) und Samuel L. Jackson (Lucius Best). Brad Bird spricht den Modedesigner Edna Mode. Der Gegner The Underminder wird vom Pixar-Stammsprecher John Ratzenberger vertont.

In den USA kommt der Film am 15. Juni 2018 in die Kinos. Bei uns in Deutschland ist es erst am 27. September 2018 soweit.

Incredibles 2 Official Teaser Trailer

Die Unglaublichen - The Incredibles Filmposter
Originaltitel:
The Incredibles
Kinostart:
09.12.04
Laufzeit:
111 min
Regie:
Brad Bird
Drehbuch:
Brad Bird
Darsteller:
Craig T. Nelson, Holly Hunter, Sarah Vowell, Spencer Fox, Samuel L. Jackson
Als Superheld hat man es heute schon nicht einfach. Da versucht man alles, um auf der Welt halbwegs Ordnung zu halten, doch was ist der Dank? Man wird wegen ein paar Kleinigkeiten, die bei unseren Heldentaten schief gelaufen sind, auch noch vor Gericht gezerrt. So ergeht es allen gefeierten Superhelden, darunter auch Mr. Incredible. Das Urteil: Eine neue Identität, ein Umzug in eine Gegend, wo ihn niemand kennt, und ein stinknormales Leben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.