Star Trek im Museum: Smithsonian stellt restauriertes Originalmodell der USS Enterprise aus

kirk_enterprise.jpg

Captain Kirk

Kein Ort, an dem zuvor noch niemand gewesen ist, aber trotzem ziemlich cool: Anlässlich des 40jährigen Jubliäums des berühmten Smithsonian National Air and Space Museums wird in Washington neuerdings das originale Modell der USS Enterprise aus der alten Star-Trek-Serie aus den 60er Jahren ausgestellt.

Neu ist das Modell für das Smithsonian an sich nicht - bislang hing es im Geschenkeladen des Museums. Ein denkbar schlechter Ort für solch einen Gegenstand, wie Chef-Konservator Malcolm Collum zugibt:

"Es ist ein ikonischer Kunstgegenstand, also muss es auch als ein solches sorgsam behandelt und konserviert werden, damit es so authentisch wie möglich erhalten bleibt"

Da das Modell zum Filmen genutzt wurde, ist es nicht makellos. So gibt es eine "Kameraseite" als Blickfang und wenn man drumrum läuft, sieht man die weniger dekorative Seite, wo sich auch Kabel für die Lichter und Motoren befinden. Die innenliegenden Lichter wurden durch LEDs ersetzt. Das Schiff wird nun in einer modernen, klimakontrollierten Glasvitrine präsentiert.

Wer es nicht selbst nach Washington schafft, für den haben die Kollegen von TrekCore ein Video nebst Erläuterungen parat:

Warp Power Online - Enterprise at the Smithsonian (2016)

Star Trek 2009 Filmposter
Originaltitel:
Star Trek
Kinostart:
07.05.09
Laufzeit:
127 min
Regie:
J. J. Abrams
Drehbuch:
Alex Kurtzman, Roberto Orci
Darsteller:
Chris Pine, Zachary Quinto, Karl Urban, Zoë Saldaña, Simon Pegg, John Cho, Anton Yelchin, Bruce Greenwood, Eric Bana
Die Zerstörung der U.S.S. Kelvin durch den zeitreisenden Romulaner Nero, bei der auch Kirks Vater ums Leben kommt, erzeugt eine alternative Zeitlinie, in der sich das Design der Sternenflotte und die Biografien der Figuren teilweise erheblich unterschiedlich entwickeln.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.