Erster Ausschnitt aus Ghostbusters: Die Geisterjägerinnen testen neue Gadgets

ghostbusters-2016-szenenbild01.jpg

v.l.n.r.: Die Ghostbusters Abby (Melissa McCarthy), Holtzmann (Kate McKinnon), Erin (Kristen Wiig) und Patty (Leslie Jones) in Sony Pictures' GHOSTBUSTERS

Nach diversen Trailern und TV-Spots gibt es nun einen ersten richtigen Ausschnitt aus Paul Feigs kontrovers diskutiertem Ghostbusters-Reboot. Während der Film in Deutschland aufgrund der Fußball-EM erst im August in die Kinos kommt, ist es in den USA bereits am 15. Juli soweit. Dann wird sich zeigen, ob der Film inhaltlich und kommerziell überzeugen kann. Ghostbusters wurde von Anfang an vor allem von den Fans der Originalfilme torpediert, nicht nur der Regisseur musste sich mit Beleidigungen aller Art herumschlagen, auch die Hauptdarstellerinnen wurden nicht verschont. Trotz oder vielleicht wegen der (überwiegend negativen) Aufmerksamkeit ist Ghostbusters einer der meisterwarteten Filme des Kinosommers.

Die Schauspielerinnen/Comedians Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon und Leslie Jones bilden das neue Geisterjäger-Team. Chris Hemsworth spielt den gutaussehenden, aber nicht ganz hellen Sekretär Kevin. Einige Darsteller aus den alten Filmen, u.a. Bill Murray, Dan Aykroyd, Ernie Hudson, Annie Potts und Sigourney Weaver werden kurze Gastauftritte absolvieren, jedoch in anderen Rollen.

Regisseur Paul Feig hat in den letzten Jahren überwiegend Komödien wie Spy: Susan Cooper Undercover (2015), Taffe Mädels (2013) oder Brautalarm (2011) gedreht. In den deutschen Kinos startet Ghostbusters am 4. August. Hier ein erster Ausschnitt.

GHOSTBUSTERS Movie Clip - New Gadgets (2016) Supernatural Comedy Movie HD

Ghostbusters 2016 Teaser-Poster
Originaltitel:
Ghostbusters
Kinostart:
04.08.16
Regie:
Paul Feig
Drehbuch:
Paul Feig, Katie Dippold
Darsteller:
Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones, Chris Hemsworth
Als Manhatten von Geistern heimgesucht wird, können die verspotteten Geisterjägerinnen nicht nur beweisen, dass sich Recht hatten - sie müssen nun auch New York und die Welt zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.