Ghostbusters: Kein Kinostart in China

ghostbusters-2016-szenenbild.jpg

Abby (Melissa McCarthy), Erin (Kristen Wiig) und Geist Gertrude (Bess Rous) in Ghostbusters

Der boomende chinesische Kinomarkt hat schon so manchen Hollywood-Blockbustern zu rekordträchtigen Umsätzen verholfen (Transformers) oder vor der Pleite gerettet (Pacific Rim). Wie die Hollywood Reporter nun berichten, bleibt der Zugang zum lukrativen Markt für den Reboot der Ghostbusters jedoch verwehrt.

Zum einen erfüllt der Film nicht die strengen Richtlinien der chinesischen Zensur. Das "Propagieren von Sekten und Aberglaube" sei nicht erlaubt, bei Ghostbusters fängt das Problem bereits im Filmtitel an. Schon im Frühjahr wurde darüber spekuliert, ob der Film in China veröffentlicht werden könnte, als der chinesische, "Ghost"-freie Titel mit der wörtlichen Übersetzung "Super Power Dare Die Team" bekannt wurde. Aus ähnlichen Gründen ließ die chinesische Zensur bereits die Veröffentlichung von Fluch der Karibik 4 in China platzen.

Darüber hinaus sei ein kommerzieller Erfolg im Reich der Mitte nicht gegeben. Ein chinesischer Manager erklärt:

"Es ist nun sicher, dass Ghostbusters nicht in China anlaufen wird, weil man der Meinung ist, dass der Film nicht sehr attraktiv für das chinesische Publikum sein wird. Die allermeisten kennen die ersten beide Filme nicht, drum ist man der Überzeugung, dass es hier keinen Markt für den Film gibt."

Darüber hinaus dürften auch Humor und Anspielungen für das chinesische Publikum eher unattraktiv sein. Der Film startet am Freitag in den USA, bei uns in Deutschland ist es am 04. August soweit.

GHOSTBUSTERS Trailer German Deutsch (2016)

Ghostbusters 2016 Teaser-Poster
Originaltitel:
Ghostbusters
Kinostart:
04.08.16
Regie:
Paul Feig
Drehbuch:
Paul Feig, Katie Dippold
Darsteller:
Kristen Wiig, Melissa McCarthy, Kate McKinnon, Leslie Jones, Chris Hemsworth
Als Manhatten von Geistern heimgesucht wird, können die verspotteten Geisterjägerinnen nicht nur beweisen, dass sich Recht hatten - sie müssen nun auch New York und die Welt zu retten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.