Monsters Unleashed: Cullen Bunn schreibt fortlaufende Marvel-Serie um Kid Kaiju

monsters-unleashed.jpg

Monsters Unleashed

Das Crossover Monsters Unleashed ist gerade in den USA gestartet, da verkündet Marvel bereits, dass es ab April eine eigenständige fortlaufende Reihe über die Monster geben wird. Geschrieben wird die bisher titellose Serie wie schon das Event Monsters Unleashed von Cullen Bunn (Die sechste Waffe). Die Zeichnungen soll David Baldeon (Spider-Man: Web Warriors) beisteuern.

Im Mittelpunkt der Comics steht Kei Kawade alias Kid Kaiju. Dieser ziemlich neue Charakter tauchte erstmals 2016 in Totally awesome Hulk #3 auf und brachte dort das Monster Fin Fang Foom nach Hawaii. Aktuell spielt er bereits in Monsters Unleashed eine Rolle. In seiner Serie bildet er mit der Monsterjägerin Elsa Bloodstone und einigen Monstern ein eigenes Team.

Autor Cullen Bunn äußert sich über die Serie wie folgt:

"Nach den Ereignissen in Monsters Unleashed muss die Heldengemeinde die Giganten als Bedrohung ernst nehmen. Kei Kawade und eine kleine Gruppe von neuen Kaijus wurden mit der Bekämpfung der weltweiten Bedrohungen beauftragt. [...] Die Reihe ist fest im Marvel-Universum verwurzelt. Kei, Elsa, und die Kaijus interagieren mit einer Reihe von Marvel Helden und sie werden es zusätzlich mit einigen extrem mächtigen und gefährlichen Schurken zu tun bekommen."

Im gerade in den USA gestarteten Event Monsters Unleashed bekommen es die Helden mit einer Epidemie von Monstern zu tun. Fast alle Monster, die in den vergangenen Jahrzehnten bei Marvel erschaffen wurde, sollen mit von der Partie sein. Mit den Avengers, Champions, Guardians of the Galaxy, X-Men and Inhumans sind praktisch alle großen Gruppen gefordert.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.