Aladdin: Drehstart im Sommer und offener Castingaufruf für die beiden Hauptdarsteller

aladdin.jpg

Aladdin

Die Dreharbeiten zur Disney-Realverfilmung von Aladdin sollen in diesem Sommer beginnen. Dies wurde aufgrund eines offenen Castingaufrufs für die beiden Hauptrollen Aladdin und Jasmin bekannt, den der Hollywood Reporter anschließend bestätigte. Der Aufruf richtet sich an Schauspieler arabischer Herkunft im Alter von 18 bis 25.

Gleichzeitig bestätigt der Castingaufruf auch, dass Guy Ritchie die Regie für den Film übernehmen wird. Ritchie ist unter anderem durch die beiden Sherlock-Holmes-Kinofilme mit Robert Downey Jr. aber auch für Gaunerkomödien wie Snatch oder Bube, Dame, König, Gras bekannt. Sein nächster Film ist King Arthur, der am 11. Mai in die Kinos kommt.

Das Drehbuch zu Aladdin stammt von John August (Big Fish, Corpse Bride). Der Film soll ähnlich wie aktuell Die Schöne und das Biest eine Art Musical werden. Die bestätigte auch noch einmal der Castingaufruf, bei dem Gesangstalent vorausgesetzt wird und Tanzerfahrungen als Bonus genannt werden.

Gedreht wird im Sommer im London. Einen Kinostart hat der Realfilm bisher noch nicht.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.