Inhumans: Neuer Trailer von der Comic-Con

inhumans-serie-logo.jpeg

Marvel's Inhumans

Auch die neue Marvel-Serie Inhumans lässt sich natürlich die Comic-Con in San Diego nicht entgehen. Auf dem Panel am Donnerstagabend wurde ein neuer Trailer gezeigt. Die zweite ausführliche Vorschau zeigt einige neue Szene und legt zudem einen Fokus auf die Tatsache, dass die ersten Episoden in den IMAX-Kinos zu sehen sein werden.

Im Kino gibt es zum Start von Inhumans die ersten beiden Episoden als Doppelfolge zu sehen. Der deutsche Kinostart ist am 31. August. Die amerikanische TV-Ausstrahlung folgt ab dem 29. September auf dem Sender ABC. Außerhalb der USA soll die Serie ebenfalls ab Herbst 2017 verfügbar sein. Welche Vertriebswege in Deutschland eingeschlagen werden, ist noch nicht bekannt.

Bei den Inhumans handelt es sich um Menschen, deren Gene sich von normalen Menschen unterscheiden. Ursache hierfür sind Experimente, welche die Kree vor tausenden von Jahren durchführten.

In der Serie geht es um die Mitglieder der königlichen Inhuman-Familie. Nach einem militärischen Coup kann die königliche Familie rund um Black Bolt gerade noch auf Hawaii fliehen. Während die Familienmitglieder auf der Insel versuchen, sich gegenseitig zu finden, kommen sie erstmals in engeren Kontakt mit der Menschheit.

Die Hauptrollen übernehmen Anson Mount als Black Bolt, Iwan Rheon als Maximus, Serinda Swan als Medusa, Eme Ikwuakor als Gorgon, Isabelle Cornish als Crystal und Ken Leung als Karnak.

Marvel’s Inhumans IMAX® Trailer #2

Marvel's Inhumans

Originaltitel: Marvel’s Inhumans (seit 2017)
Erstaustrahlung am 29.09.2017
Darsteller: Anson Mount (Black Bolt), Serinda Swan (Medusa), Ken Leung (Karnak), Eme Ikwuakor (Gorgon), Isabelle Cornish (Crystal), Ellen Woglom (Louise), Iwan Rheon (Maximus)
Produzenten: Scott Buck, Roel Reiné, Alan Fine, Jeph Loeb
Staffeln: 1+
Anzahl der Episoden: 8+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.