John Boyega hat keine Lust mehr auf Geheimnisse: Cameos in Star Wars: Die letzten Jedi

John-Boyega-Finn-Wallpaper-Star-Wars-7.jpg

Star Wars: Das Erwachen der Macht Werbeplakat mit John Beyoga

Es scheint, als wäre es ein Traum fast jeden Schauspielers, einmal in Star Wars mitzuspielen. Strotzte Episode VII nur so vor kleineren Cameos, allen voran der mittlerweile berühmte Auftritt Daniel Craigs als willenloser Stormtrooper, könnte der Nachfolger noch eine Schippe drauf setzen. Wenn da nicht eine gewisse Verschwiegenheit der Darsteller gefragt wäre.

Auf die hat John Boyega aber keine Lust mehr. In einem Interview mit dem Radiosender BBC 4 platzte es aus dem Schauspieler heraus:

„Ich habe genug von diesen Geheimnissen. [...] Sie waren am Set. Sie waren da. Ich hab es satt, das zu verstecken. Ich glaube, das ist ohnehin ein Leak gewesen. Es gab Bilder. Jedes mal, wenn ich gefragt werde, muss ich dem ausweichen. Ich bin müde vom Ausweichen. Sie waren da. Tom Hardy war auch dort."

Bei „denen" handelt es sich um royalen Besuch: Die königlichen Prinzen William und Harry haben laut Boyega das Set der Dreharbeiten in den englischen Pinewood-Studios besucht. Laut eines früheren Berichts des Boulevard-Magazins Daily Mail schlüpften die beiden Prinzen in die Rolle von Sturmtrupplern.

Neben den Prinzen werden auch Sänger Gary Barlow, Mitglied bei Take That, und Schauspieler Tom Hardy anscheinend einen Gastauftritt haben.

Neben den wiederkehrenden Darstellern Daisy Ridley (Rey), Oscar Isaac (Poe Dameron), John Boyega (Finn), Mark Hamill (Luke Skywalker), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Adam Driver (Kylo Ren), Carrie Fisher (Leia) und Lupita Nyong'o (Maz Kanata), stoßen Benicio Del Toro, Laura Dern und Kelly Marie Tran neu zum Cast von Episode VIII. Regie führt Rian Johnson (Looper).

Am 14. Dezember startet Star Wars: Die letzten Jedi in den deutschen Kinos.

Star Wars: Die letzten Jedi - Teaser Trailer (Deutsch | German)

Star Wars: Die letzten Jedi Poster
Originaltitel:
Star Wars: The Last Jedi
Kinostart:
14.12.17
Regie:
Rian Johnson
Drehbuch:
Rian Johnson
Darsteller:
Daisy Ridley (Rey), Oscar Isaac (Poe Dameron), John Boyega (Finn), Mark Hamill (Luke Skywalker), Gwendoline Christie (Captain Phasma), Adam Driver (Kylo Ren), Carrie Fisher (Leia), Benicio Del Toro, Lupita Nyong'o (Maz Kanata), Andy Serkis (Snoke)
Star Wars: Episode VIII setzt die Handlung von Das Erwachen der Macht fort.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.