Alien: Fällt eine weitere Fortsetzung nun doch aus?

alien-1979.jpeg

Alien (1979)

Erst vor wenigen Wochen hatte Ridley Scott noch bestätigt, dass es definitiv eine Fortsetzung zu Alien: Covenant geben soll. Er hatte sogar Details genannt, wie die, dass es mehr um Xenomorphe statt KI gehen soll.

Nun jedoch scheint wieder alles anders: Laut der Gerüchteküche, die vom Newsservice Screenrant angeheizt wird, sollen die Arbeiten an der Franchise-Fortsetzung längst eingestellt sein. Darüber hinaus sollen alle Produktionsüberreste bereits vor Monaten versteigert sowie alle Produktionspläne gestrichen worden sein.

Die Gerüchte stammen ursprünglich vom Userforum Blu-Ray.com. Während sich Fans und Kritiker auf die Meldung stürzen, sollte hier aber eine gewisse Skepsis gewahrt werden - noch hat Fox keine offizielle Bestätigung zu den Gerüchten herausgegeben.

Allerdings scheint es durchaus fraglich zu sein, ob eine Fortsetzung im Rahmen des Möglichen liegt, nachdem Alien: Covenant mit einem Einspielergebnis von nur 100 Mio. Dollar in den USA (weltweit: 240 Mio. Dollar) massiv unterhalb den Erwartungen blieb.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.