A Quiet Place: Finaler Trailer zum Horrofilm

a-quiet-place.jpg

Emily Blunt in A Quiet Place

Kurz vor dem Kinostart von A Quiet Place wurde der finale Trailer zum Film veröffentlicht. In Deutschland läuft der Horrorfilm offiziell am 12. April an.

A Quiet Place erzählt die Geschichte einer Familie, die als einzige den Angriff grauenhafte Kreaturen überstanden hat, die von Geräuschen angelockt werden. Die Familie lebt in absoluter Stille und verständigt sich per Gebärdensprache untereinander. Doch es kommt zu Situationen, in denen sich Lärm schwer vermeiden lässt und die Kreaturen zuschlagen.

Entsprechend der Handlung handelt es sich bei dem Film weitestgehend um einen Stummfilm. Dialoge wurden auf ein Minimum reduziert, da nur Stille das Überleben der Familie garantiert.

In den Hauptrollen sind Emily Blunt (Edge of Tomorrow) und John Krasinski (Away We Go – Auf nach Irgendwo) zu sehen. Weiteren Rollen werden von Noahe Jupe (Penny Dreadful) und Millicent Simmonds (Wonderstruck) übernommen.

Krasinski spielt nicht nur eine der Hauptrollen, sondern gibt mit A Quiet Place auch sein Debüt als Regisseur. Das Drehbuch stammt von Scott Beck und Bryan Woods.

A Quiet Place (2018) - Final Trailer - Paramount Pictures

A Quiet Place
Kinostart:
12.04.18
Laufzeit:
90 min
Regie:
John Krasinski
Drehbuch:
Bryan Woods, Scott Beck, John Krasinski
Darsteller:
Emily Blunt, John Krasinski, Noah Jupe, Millicent Simmonds
In einer Welt, in der jedes Geräusch tödliche Monster anlocken kann, muss eine Familie in absoluter Stille überleben.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.