A Quiet Place: John Krasinski schreibt die Fortsetzung

a_quiet_place_paramount

Mit einem Budget von 17 Millionen Dollar hat A Quiet Place weltweit rund 334 Millionen Dollar an den Kinokassen eingespielt. Kein Wunder also, dass frühzeitig ein zweiter Teil angestrebt wurde. Paramount konnte erneut John Krasinski für die Fortsetzung gewinnen.

Krasinski war lange eher durch die Comedy-Serie The Office bekannt, konnte aber spätestens mit A Quiet Place von seiner Vielseitigkeit überzeugen. Aktuell ist er als Jack Ryan in der gleichnamigen Serie zu sehen. Er hat bei A Quiet Place nicht nur die Hauptrolle, sondern auch das Schreiben des Screenplays und die Regie übernommen. Trotz - oder vielleicht auch wegen - des großen Erfolges war länger nicht klar, ob er auch an der Fortsetzung mitwirkt:

"Eigentlich hab ich Paramount gesagt, sie sollen sich jemand anderen suchen. Ich hatte nur eine vage kleine Idee, von der ich nicht dachte, dass damit irgendwas anzufangen ist. Sie haben sich schon ein paar Pitches angehört, als ich Produzent Andrew Form von meiner Idee und Problemen damit erzählte. Er sagte mir, ich solle einfach noch ein wenig länger drüber nachdenken. Und das tat ich, bis ich schließlich dachte 'Das könnte wirklich funktionieren'. Also schreibe ich jetzt die Fortsetzung."

A Quiet Place erzählt die Geschichte einer Familie, die als einzige den Angriff grauenhafte Kreaturen überstanden hat, die von Geräuschen angelockt werden. Die Familie lebt in absoluter Stille und verständigt sich per Gebärdensprache untereinander. Es war weltweit ein großer Erfolg bei Publikum und Kritikern und Berichte über ungewöhnlich stille Kinobesucher prägten Erzählungen über den Film.

A QUIET PLACE I TRAILER C I DE

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.