Avengers: Infinity War - Reaktionen auf die erste halbe Stunde des Films

MÖGLICHE SPOILER

avengers_infinity_war_2.jpg

Avengers: Infinity War

Der Kinostart zu Avengers: Infinity War rückt langsam, aber sicher in greifbare Nähe. Am Wochenende fand nun in London ein Fan-Event statt - und im Rahmen dieses Events bekamen ausgewählte Besucher die knapp erste halbe Stunde des Films zu sehen.

Nach wie vor gilt noch die Devise "#ThanosDemandsYourSilence", immerhin hat das gesamte Team von Avengers: Infinity War zur größten Spoilervorsicht vor Kinostart aufgerufen. Dennoch gab es über verschiedene Social-Media-Kanäle nun kurze Eindrucke zur ersten halben Stunde.

Ali Plumb, Filmkritiker von Radio 1 und 1Xtra, schrieb auf Instagram:

"Ich hab ungefähr 39 Minuten von #Avengers: #InfinityWar gesehen, und während ich nichts verraten möchte, möchte ich, dass ihr euch noch mehr freut. Was ich gesehen habe, hat Spaß gemacht, hatte ein hohes Tempo, stellt Fans zufrieden und war geistreich. Ich sage nur: sich vorher alle 18 Filme anzusehen, lohnt sich. Noch ein paar Anmerkungen: Benedict Cumberbatch’s Doctor Strange hat sich wirklich weiterentwickelt. Die neuen Anzüge von Iron man und Iron Spider sind toll. Bereitet euch auf dunkle Momente vor (sozusagen). Ich mag Wong wirklich. Ähm. Und... ja. Das ist es fürs Erste."

Tom Butler arbeitet für Yahoo Movies UK:

"Habe die ersten 25 Minuten von #AvengersInfinityWar gesehen. Kann nicht viel sagen, aber es war eine gewaltige Reise, dabei zuzusehen, wie sich die Wege all dieser Marvel-Figuren von allen Ecken des Universums kreuzen. So viel Humor-Potential, und die haben alles rausgeholt."

JOE.ie alias The Voice of the Irish men:

"Wir haben heute 24 Minuten von #AvengersInfinityWar und jetzt möchten wir ALLES sehen. Es ist lustig, die Action ist episch und die Bösewichte sehen spektakulär aus. Außerdem, Ziegenbärtchen! Und die Sneak Peek ist zitierfähiger als manch kompletter Film. #Marvel Fans dürfen einen besonderen Leckerbissen erwarten."

Das Team von Digital Spy Film:

"Wir haben gerade 30 Minuten von #AvengersInfinityWar gesehen. Können nicht zu viel sagen, aber er ist  ziemlich ehrgeizig, er wird den Tonfall zwischen den einzelnen Gruppen wechseln (die Guardians-Szene hatte einen ganz anderen Look, Gefühl und Soundtrack als die New-York-Szenen), und es wird lustig. Immer noch kein Hawkeye!"

Auf die Frage #WheresHawkeye hatten die Russo-Brüder bereits im vergangenen Monat Bezug genommen.

Ab dem 26. April startet Avengers: Infinity War dann in den deutschen Kinos.

Avengers: Infinity War Poster
Originaltitel:
Avengers: Infinity War
Kinostart:
26.04.18
Regie:
Joe & Anthony Russo
Drehbuch:
Christopher Markus, Stephen McFeely
Darsteller:
Robert Downey Jr., Tom Holland, Chris Pratt, Chris Hemsworth, Sebastian Stan, Scarlett Johansson, Benedict Cumberbatch, Brie Larson, Zoe Saldana, Karen Gillan, Jeremy Renner, Chris Evans, Elizabeth Olsen, Bradley Cooper, Samuel L. Jackson
Mit Avengers: Infinity War präsentiert sich der erste Höhepunkt des MCU, während Avengers 4 dann Phase 3 beenden wird.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.