Stephen Kings Es - Teil 2: Andy Bean spielt neben James McAvoy und Jessica Chastain

pennywise-bill-skarsgard.jpg

Bill Skarsgard als Pennywise in Stephen Kings Es

Im Sommer starten die Dreharbeiten zu dem zweiten Kapitel von Stephen Kings Es in Toronto und die Besetzungsliste wächst weiter an.

Jüngst wurde Andy Bean (Here and Now, Die Bestimmung - Allegiant) für die Rolle des Stanley Uris verpflichtet. Er stößt damit zu der bereits bestätigten Darstellerriege für die in der Fortsetzung erwachsenden Mitglieder des Clubs der Verlierer: Jessica Chastain (Zero Dark Thirty, Interstellar) als Beverly Marsh, James McAvoy (Split, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) als Bill Denbrough und Bill Hader (Saturday Night Live, Barry) als Richie Tozier. Lediglich die Rollen Mike Hanlon und Ben Hanscom wurden noch nicht besetzt.

Auch die Jungdarsteller des Clubs der Verlierer aus Teil 1 - Jaeden Lieberher, Sophia Lillis, Finn Wolfhard, Jack Dylan Grazer, Wyatt Oleff, Jeremy Ray Taylor und Chosen Jacobs - sollen in der Fortsetzung zu sehen sein. Bill Skarsgard (Hemlock Grove, Deadpool 2) wird erneut Horrorclown Pennywise verkörpern.

Wie beim Vorgänger zeichnet sich das aus Regisseur Andy Muschietti und Drehbuchautor Gary Dauberman bestehende Kreativ-Duo für Kapitel 2 verantwortlich.

Der US-Kinostart von Es - Teil 2 ist für den 6. September 2019 angesetzt.

Poster Stephen Kings Es
Originaltitel:
Stephen King's It
Kinostart:
28.09.17
Regie:
Andrés Muschietti
Drehbuch:
Chase Palmer
Darsteller:
Bill Skarsgard, Owen Teague, Nicholas Hamilton
Unerklärliche Mordserien suchen die Kleinstadt Derry heim - und eine Gruppe von Kindern kommt langsam dahinter, dass hinter den Morden ein Zyklus steckt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.