Spider-Man: A New Universe - Neuer Trailer zum Animationsfilm

Sony Pictures hat einen neuen Trailer zum Spider-Man: A New Universe veröffentlicht. Der Animationsfilm soll kurz vor Weihnachten für volle Kinosäle sorgen. Der deutsche Kinostart ist am 13. Dezmeber.

Spider-Man: A New Universe rückt nicht Peter Parker, sondern Miles Morales in den Mittelpunkt, der ebenfalls über Spinnenkräfte verfügt. Allerdings müssen die Fans trotzdem nicht auf Parker verzichten. Der ursprüngliche Spider-Man übernimmt im Film eine Mentorenrolle. Zudem wird es einen Auftritt von Spider-Gwen geben.

In den Comics ist Morales der Sohn eines afro-amerikanischen Vaters und einer Mutter aus Puerto Rico und feierte sein Debüt im Ultimate Universum (eine Parallel-Welt zur normalen Marvel-Comic-Welt). Miles wurde hier von der gleichen Spinne wie Peter Parker gebissen und übernahm nach dessen Tod die Rolle des Spider-Man. Seit Anfang 2016 schwingt er gemeinsam mit Parker im normalen Comic-Universum von Marvel.

Die beiden LEGO-Movie-Regisseure Phil Lord und Christopher Miller, die im vergangenen Jahr während der Dreharbeiten zum Star-Wars-Spin-off Solo entlassen wurden, haben den Film geschrieben und produzieren. Als Regisseure sind Bob Persichetti und Peter Ramsey (Die Hüter des Lichts) aktiv.

SPIDER-MAN: INTO THE SPIDER-VERSE - Official Trailer (HD)

SPIDER-MAN: A NEW UNIVERSE - Trailer C - Ab 13.12.18 im Kino!

Spider-Man - A New Universe
Originaltitel:
Spider-Man: Into the Spider-Verse
Kinostart:
13.12.18
Regie:
Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
Drehbuch:
Phil Lord
Darsteller:
Shameik Moore, Liev Schreiber, Mahershala Ali, Brian Tyree Henry, Jake Johnson, Hailee Steinfeld, Luna Lauren Vélez, Lily Tomlin
Spider-Man: A New Universe stellt nicht Peter Parker, sondern Miles Morales in den Mittelpunkt, der ebenfalls über Spinnenkräfte verfügt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.