Venom: Neuer TV-Trailer veröffentlicht

venom_1.jpg

Venom

Sony Pictures hat einen neuen TV-Trailer zur Comicverfilmung von Venom veröffentlicht. In den deutschen Kinos ist der Anti-Held ab dem 3. Oktober zu sehen.

Tom Hardy übernimmt die Hauptrolle Eddie Brock, der sich mit Hilfe eines außerirdischen Wesens in Venom verwandelt. Darüber hinaus sind auch Michelle Williams, Riz Ahmed, Reid Scott, Jenny Slate, und Scott Haze mit von der Partie. Die Regie übernimmt Ruben Fleischer, das Drehbuch stammt von von Scott Rosenberg (Pain & Gain, Jumanji: Willkommen im Dschungel) und Jeff Pinkner (The Amazing Spider-Man 2).

Der Film erzählt die Geschichte des Reporters Eddie Brock, der die Machenschaften des Forschers Dr. Carlton Drake und dessen Life Foundation untersucht. Es stellt sich heraus, dass Drake im Besitz mehrerer außerirdischer Symbionten ist und mit diesen gefährliche Experimente durchführt. Bei seinen Recherchen kommt Brock mit einem der Symbionten in Kontakt und ist fortan nicht nur auf der Flucht vor Drake, sondern kämpft mit dem Wesen auch um seine eigene Seele.

Sony will nach Spiderman nun dem Spidey-Gegenspieler Venom ein eigenes Superhelden-Universum aufbauen. Allerdings wird der Film wohl in einem eigenen Filmuniversum spielen und nicht in Marvels Cinematic Universe angesiedelt sein.

VENOM "Cooperate To Survive" Trailer [HD] Tom Hardy, Riz Ahmed, Woody Harrelson

Venom
Originaltitel:
Venom
Kinostart:
03.10.18
Regie:
Ruben Fleischer
Drehbuch:
Kelly Marcel, Scott Rosenberg, Jeff Pinkner
Darsteller:
Tom Hardy, Riz Ahmed, Michelle Williams, Jenny Slate, Reid Scott, Scott Haze, Woody Harrelson, Sope Aluko
Der Spider-Man-Gegenspieler und Anti-Held Venom erlebt sein erstes Solo-Abenteuer im Kino.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.