Animiertes Musikvideo zu Spider-Man: A New Universe veröffentlicht

Bis zum Kinostart von Spider-Man: A New Universe dauert es noch ein wenig, doch schon jetzt haben Rapper Post Malone und Swae Lee ihren Song vom Soundtrack vorab veröffentlicht. Dazu präsentieren sie ein Musikvideo, das im Stil und Akteuren des Films animiert ist.

Spider-Man: A New Universe stellt zunächst nicht Peter Parker, sondern Miles Morales in den Mittelpunkt. Dieser verfügt ebenfalls über Spinnenkräfte, steht allerdings noch am Anfang seiner Karriere als Superheld. Eines Tages verschlägt es nicht nur Peter Parker, sondern auch eine ganze Reihe weiterer Inkarnationen von Spider-Man in das Universum von Miles. Unter anderem trifft Miles auf Spider-Gwen, Spider-Ham und Spider-Man Noir. Gemeinsam müssen die Helden einen Weg finden, in ihre Welten zurückzukehren, bevor es zu einer Katastrophe kommt.

Die beiden LEGO-Movie-Regisseure Phil Lord und Christopher Miller, die im vergangenen Jahr während der Dreharbeiten zum Star-Wars-Spin-off Solo entlassen wurden, haben den Film geschrieben und produziert. Als Regisseure sind Bob Persichetti und Peter Ramsey (Die Hüter des Lichts) aktiv.

Am 13. Dezember startet Spider-Man: A New Universe in den deutschen Kinos.

Post Malone, Swae Lee - Sunflower (Spider-Man: Into the Spider-Verse)

Spider-Man - A New Universe
Originaltitel:
Spider-Man: Into the Spider-Verse
Kinostart:
13.12.18
Regie:
Bob Persichetti, Peter Ramsey, Rodney Rothman
Drehbuch:
Phil Lord
Darsteller:
Shameik Moore, Liev Schreiber, Mahershala Ali, Brian Tyree Henry, Jake Johnson, Hailee Steinfeld, Luna Lauren Vélez, Lily Tomlin
Spider-Man: A New Universe stellt nicht Peter Parker, sondern Miles Morales in den Mittelpunkt, der ebenfalls über Spinnenkräfte verfügt.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.