The Old Guard: Chiwetel Ejiofor für die Netflix-Verfilmung besetzt

old_guard_comic.jpg

Old Guard Comic

Der für den Oscar nominierte Darsteller Chiwetel Ejiofor (12 Years a Slave, Doctor Strange) wird Teil der Besetzung des von Skydance und Netflix produzierten Action-Fantasy-Films The Old Guard sein. Neben Ejiofor wurden auch Harry Melling (The Ballad of Butter Scruggs) und Veronica Ngo (Bright) für den Film besetzt. 

Die drei treten damit einer Besetzung bei, der bereits Charlize Theron (Mad Max: Fury Road, Atomic Blonde) angehört, die die Figur Andromache of Sythia spielt. Außerdem werden Marwan Kenzari (Aladdin) als Yusuf Al-Kaysani, Kiki Layne (Beale Street) als Niles Freeman, Matthias Schoenaerts (Red Sparrow) als Sebastian le Livre und Luca Marinelli (Trust) als Nicolo die Genova zu sehen sein.   

The Old Guard handelt von einer kleinen Soldatengruppe, die von einer Frau namens Andy (Charlize Theron) angeführt wird. Diese Gruppe ist unsterblich und hat durch die verschiedenen Zeitalter hindurch als Söldnertruppe gearbeitet. In 21. Jahrhundert wird es allerdings immer schwieriger für die Truppe, die eigene Unsterblichkeit geheim zu halten. 

Die von Skydance bestellte Serie soll von Gina Prince-Blythwood produziert werden, die zuvor zum Beispiel den Pilotfilm der Serie Cloak & Dagger inszeniert hat. The Old Guard wurde von Greg Rucka und von Künstler Leandro Fernandez kreiert. 

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.