Marvel Studios: Panel für die Comic-Con in San Diego angekündigt

marvel-logo.jpg

Marvel Logo

Marvel Studios kehrt zurück zur San Diego Comic-Con. Nachdem das Filmstudio im vergangenen Jahr die Convention ausließ, ist es dieses Jahr wieder mit einem großen Panel in der Halle H vertreten. Das Panel findet in der Nacht zum Sonntag, den 21. Juli um 2.15 Uhr deutscher Zeit statt.

Offiziell angekündigt ist bisher nur Marvel-Chef Kevin Feige, der allerdings Gesellschaft von einigen Überraschungsgästen erhalten soll. Um wen es sich dabei genau handelt, ist bisher noch unbekannt. Fans dürften sich von der Veranstaltung aber vor allem Informationen über die kommende Phase 4 erhoffen. Bisher hüllte Marvel sich weitestgehend in Schweigen darüber, wie es nach Avengers: Endgame und dem aktuell gestarteten Epilog Spider-Man: Far from Home mit dem MCU weitergeht.

Auch wenn bereits bekannt ist, dass Marvel an Filmen wie Black Widow, The Eternals, Shang-Chi, Guardians of the Galaxy 3, Doctor Strange 2 und Black Panther 3 arbeitet, fehlen bisher noch viele offizielle Bestätigungen sowie die Kinostartdaten. Auch die Frage, wie es denn mit den Avengers weitergeht, ist noch ungeklärt.

Interessant könnte zudem der Cast von The Eternals werden. Mit Angelina Joli, Salma Hayek, Richard Madden und Kumail Nanjiani kursieren aktuell einige prominente Namen. Vielleicht bringt das Panel bei der Comic-Con auch hier einige konkrete Informationen.

Darüber hinaus ist auch das Thema Serien interessant. So befinden sich gleich mehrere Mini-Serien für den neuen Streaming-Dienst von Disney in Entwicklung. Bestätigt sind The Falcon and The Winter Soldier, WandaVision und Loki. Auch hier könnte das Panel weitere Einblicke bieten.

Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.