Lucifer: Staffel 5 erscheint zweigeteilt

lucifer_staffel_5

Kelly Clarkson und ihre Familie sind große Fans von Lucifer sind. Was liegt also näher, als für ihre eigene TV-Show mit ihnen die Schauspieler am Set zu besuchen. Im Zuge dessen verkündete Hauptdarsteller Tom Ellis, dass Netflix die fünfte Staffel in zwei Hälften zu mit je acht Episoden aufteilt. Wie lange die Pause dazwischen betragen soll, ist jedoch noch unbekannt.

Es wird das Finale der Serie sein. Nachdem die ersten drei Staffeln vom US-Sender Fox ausgestrahlt und die Serie schließlich abgesetzt wurde, rettete Netflix Lucifer für eine 4. Staffel, in der der Teufel mit einem lästigen Priester und der Rückkehr seiner ersten Freundin Eva zurecht kommen musste. Die beiden Co-Showrunner Ildy Modrovich (Californication, CSI: Miami) und Joe Henderson (11.22.63 - Der Anschlag, White Collar) drückten bereits ihre Dankbarkeit aus, dass sie die Chance erhalten, ihre Geschichte nach ihren Vorstellungen zu Ende zu erzählen. Außerdem dankten sie den Fans für ihre Leidenschaft und ihre Unterstützung.  

Neben Tom Ellis sind Lauren German, Kevin Alejandro, D. B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Aimee Garcia und Rachael Harris als weitere Hauptdarsteller wieder an Lucifers Seite.

Auch wenn Netflix die letzten Staffeln produziert, so liegen in Deutschland die Erstausstrahlungsrechte weiterhin bei Amazon. Entsprechend feierte die vierte Staffel hierzulande bei Prime Video Premiere.

Kelly Clarkson Visits The 'Lucifer' Set With Her Mom And Sister

Lucifer Staffel 2

Originaltitel: Lucifer (seit 2016)
Erstaustrahlung am 25.01.2016 bei Fox / 15.06.2016 bei Amazon Prime Video
Darsteller: Tom Ellis, Lauren German, Kevin Alejandro, D. B. Woodside, Lesley-Ann Brandt, Scarlett Estevez, Rachael Harris
Produzenten: Tom Kapinos, Ildy Modrovich, Len Wiseman, Jonathan Littman, Jerry Bruckheimer
Staffeln: 3+
Anzahl der Episoden: 51+


Regeln für Kommentare:

1. Seid nett zueinander.
2. Bleibt beim Thema.
3. Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung.

SPOILER immer mit Spoilertag: <spoiler>Vader ist Lukes Vater</spoiler>

Beiträge von Spammern und Stänkerern werden gelöscht.

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren.
Ein Konto zu erstellen ist einfach und unkompliziert. Hier geht's zur Anmeldung.